GALERIE na skróty- Obrazy | Rzeźby | Ceramika | Tkaniny
Promocja Błonia w galerii sztuki Dziupla

Anna Sobierajska

obrazy olejne, ikony

Zapraszamy po artystyczne prezenty

anna sobierajska

Wanda Badowska-Twarowska Grafiker und Maler. Mitglied des Verbandes der polnischen Künstler und Designer, der Internationalen Vereinigung der Maler und Bildhauer Tanz in Frankreich (Association des peintes et de la Danse sculpteurs europeens) und der National Opera-Liebhaber-Verein TRUBADUR. In den Jahren 1972 bis 1977 an der Fakultät für Bildende Künste Akademie in Warschau. Diplom in Grafik-Professor. Andrew Rudzinski 1977. Er praktiziert Malerei, Zeichnung und Computergrafik. Die Werke in den Sammlungen der Institutionen und Personen in England, Australien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Schweden, USA, Italien und Polen. Sie hat in über 50 Ausstellungen im Land und im Ausland teilgenommen hatte 20 Einzelausstellungen. Nach expressiven und surrealen Grafik Wanda Badowska-Twarowska aktuell Malerei Tanz, klassisches Ballett in erster Linie konzentriert. Gemälde (Öl, Pastell und Gouache) sind in den Farben meist weiß, Rot-und Blautönen gehalten. Sie stellen nicht nur den Eindruck von Bewegung und Symbolik des Balletts, sondern haben oft in ihrer Zusammensetzung zu bekannten Ballette und spezifische Tänzer. Skulptur von Anna Wszyndybył in der Galerie Dziupla Galerie Anna wszyndybyŁ Sie ist Absolventin der Hochschule für Bildende Künste in Breslau. Studium an der Fakultät für Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste in Warschau. Mit Auszeichnung im Jahr 1979 abschloss. Ist Mitglied der PC-Dimension, die die Gallery of Modern Art AKTYN läuft. Es gehört zu der Europäischen Vereinigung der Maler und Bildhauer Dance / Association des peintes et de la Danse sculpteurs Européens /. Es schafft monumentale Skulpturen, intim, und Miniatur-Porträts und Reliefs und Medaillen. Die meisten von seinem Material verwendet wird, ist aus Bronze, manchmal mit Stein kombiniert. Für eine wirklich interessante Arbeit, um eine Reihe von Skulpturen in Steinzeug sein. Er nimmt an vielen Ausstellungen im In-und Ausland, Symposien, Tagungen und andere Open-Air-Kunst. Die Arbeiten des Künstlers sind in Museen und Privatsammlungen im In-und Ausland / USA, Deutschland, Belgien, Dänemark, die Niederlande und Frankreich /. Art Gallery Dziupla -registriert Sitz Galerie Anna Wojciechowska-Paprocka Im Jahr 1982 absolvierte die School of Fine Arts mit Spezialisierung in Nałęczowie Formulierungen, im Jahr 1988 sein Studium an der Fakultät für Industrial Design an der Akademie der bildenden Künste. Ihr Diplom (in Bezug auf Produktdesign und Funktionsstrukturen mit prof. Wojciech Wybieralskiego) gewann den Wettbewerb zu ihnen. Z. Czermański beste Diplom der Schönen Künste in Warschau. Sie studierte Malerei im Atelier von prof. Luke Korolkiewicz und angewandte Grafik mit prof. Mark Stanczyk. Bis heute - parallel zu anderen Tätigkeiten professionell - er in Aquarell und Acryl-Technik malt. In den Jahren 1982-1985 arbeitete sie als Designerin von Kleidung für Warschau Cooperative Künstler Modell und 1988-89 für das Zentrum für Industriedesign. Im Jahr 1990 erhielt sie ein Stipendium für junge Künstler Kunst durch das Ministerium für Kultur und Kunst ausgezeichnet. Seit 1989 führt Visual Communication Studio - Studio AWP (www.awp.com.pl). Hauptsächlich beschäftigt sich mit Publishing-Grafik (Projekt:. Logo, unter anderem, einer der bekanntesten Logos - Casinos Poland, Kataloge, Broschüren, Jahresberichte, Bücher, Kalender einzelne Umschläge für Bücher und Publikationen, unter anderem: Prof. A . Sieradzka, prof. J. Topolski, prof. A. Kravchuk, prof. L. und H. Hass Faryny-Paszkiewicz, P. Kuncewicz, AK Kunert, A. Zaniewski und andere). Drei Mal wurde sie Wettbewerbe für die besten in der polnischen Werbung ausgezeichnet: Clio Polen - 1993, Dea Awards - 1994, 1995 (in Bezug auf Logo, Plakat, Deckel). Das Thema der Malerei ist eine Welt am Rande der Fantasie und Bewusstsein. In den Bildern von Frauen als eine Form der Metamorphosen in der unwirklichen Landschaft platziert dominiert - die Essenz eines einsamen, einfühlsam, variabel. Manchmal ist es ein kleines Theater, ein wenig wie aus einer anderen Ära, noch zeitgemäß. Diese Frau ist eine stilisierte Form und Farbe und Emotion ... Eine der weiblichen Merkmale ist die Volatilität oder Metamorphose. Änderungen vorbehalten, nicht nur das Bild einer Frau, aber manchmal auch ihre Mentalität. Unabhängigkeit und Freiheit - darunter Gemälde von Anna Wojciechowska-Paprocki sind Frauen-Engelsflügel, während die Farbe schlägt die ewige Verflechtung die Freude an der Nostalgie. Bilder von Anna Sobierajska in der Galerie Dziupla Galerie Anna Sobierajska Sie hat Zeichnung in Kuba im August Cwieczkowskiego und Malerei im Atelier von Professor Alexander Turk unterrichtet. Es verwendet eine Vielzahl technik.Jej Favoriten sind Öl, Pastell und Tempera. Er malt meist Blumen, Stillleben, Landschaften, Impressionen, Symbole. Seit März 2008, ist Mitglied des Verbandes der polnischen Künstler und Designer. Ihre Werke sind in privaten Sammlungen in Polen, Deutschland, der Schweiz, Russland und Zypern.
Obrzay olejne Anna Sobierajska
Dzień Babci i Dziadka

Galeria Sztuki DZIUPLA Błonie ul.Jana Pawła II 1B budynek Centrum Kultury tel. 509417833 dojazd>>


Zakupy przyjemnością
friv